Aktuelle Informationen

"Schotter, Asphalt und Sand im Norden, das geht!" 

Nun ist sie rum, die 14. Janinas-Wedemark-Rallye. Es war ein hartes Stück Arbeit.

Und es war, so glaube ich, für alle die „härteste“ Rallye seit Beginn. Der Wettergott hatte es sehr, sehr gut mit uns gemeint und ein Wetterchen präsentiert, welches für einen Sommer Urlaub perfekt gewesen wäre. 37 Grad im Freien und gefühlte 80 Grad im Fahrzeug… das verlangte allen alles ab. Mensch und Maschine waren am Grenzbereich.

Nicht nur das…alle Helfer, Streckenposten, Feuerwehren, Ärzte, Sanitäter, Funktionäre haben bei diesen Bedingungen wirklich alles gegeben. Daher können wir gar nicht oft genug Danke sagen.

Danke!

Denn erst durch Euch ist es uns überhaupt möglich diese Veranstaltung weiter durch und fort zu führen.

Janinas Rallye 

Ebenso bin ich über Glücklich das ich diese 14. Ausgabe dieser Rallye, mit dem wohl für mich wichtigsten Erfolg in meiner nun schon so langen Rallye Karriere krönen zu können. Wie gern hätte ich diesen Pokal aus Janinas Hand überreicht bekommen…

Und nun…nach der Rallye, ist vor der Rallye!

Wir freuen uns jetzt schon darauf, euch allen nächstes Jahr wieder eine Rallye präsentieren zu können. Und wir haben sogar jetzt schon während der aktuellen Rallye weitere Ideen gesponnen damit es in 2017 wieder für alle eine unvergessene 15. Janinas-Wedemark-Rallye gibt!

Somit freuen wir uns jetzt schon auf euch alle.

 

Euer Marcus Hesse und Bernd Depping

Rallye Informationen

 

Aktuelle Informationen über den laufenden Schottercup 2016 bekommt Ihr hier